Das Lied "An der Seite des Marschalls ist das Volk" - Nordkorea-Information

Nordkorea-Info.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Lied "An der Seite des Marschalls ist das Volk"

Service > Kultur und Tradition > Musik > Musikstücke und Lieder

Ein Lied der Treue

Das Lied "An der Seite des Marschalls ist das Volk" aus dem Jahr Juche 104 (2015) wurde von Jo Kwang Chol geschrieben und von Jang Chung Sim komponiert. Es widerspiegelt die enge Beziehung der Liebe und des Vertrauens zwischen dem Staatsführer und dem Volk und den treuen Eid des Volkes, dem Staatsführer unveränderlich zu folgen.

In der 1. Strophe werden die leidenschaftliche Sehnsucht der Bevölkerung Koreas nach Kim Jong Un, der sich mit großer Liebe um ihr Leben kümmert, und ihr Wille dazu dargestellt, ihm zu vertrauen und zu folgen. In der 2. und der 3. Strophe wird der feste Wille des Volkes besungen, dem Marschall, dem lieben Vater des Volkes, sein Schicksal anzuvertrauen und im festen Zusammenschluss um ihn den Weg voller Ruhm zu gehen.

Ri Tong Uk, Forscher des Nationalmusikinstituts an der Musikuniversität "Kim Won Gyun", sagt: "Das Lied beschreibt tiefgründig die uneingeschränkte Treue unserer Bevölkerung zum Marschall Kim Jong Un. Das Volk will in der Obhut des großen Vaters ein wahres Leben führen und sich für die Verwirklichung seiner Konzeption und Absicht einsetzen. Der feste Wille der Bevölkerung wird eben durch gemütsvolle Melodie des Liedes ´An der Seite des Marschalls ist das Volk´ dargestellt."

Der Marschall Kim Jong Un verstärkt mit der Songun-Politik die Macht des Landes und demonstriert die Würde und Ehre des Vaterlandes und Volkes. Das Volk bringt ihm grenzenloses Vertrauen entgegen, ist mit dem Staatsführer in einem Herzen und einer Seele fest zusammengeschlossen und schreitet auf dem Weg des Sozialismus mutig voran. Dabei wird es immer von Liedern der Treue wie "An der Seite des Marschalls ist das Volk" begleitet.

Hören wir dieses Lied in Damentrio des Ensembles Moranbong.


Stimme Koreas, Mai 2016

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü