Das Lied "Ich liebe Pyongyang, Herz Koreas" - Nordkorea-Information

Nordkorea-Info.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Lied "Ich liebe Pyongyang, Herz Koreas"

Service > Kultur und Tradition > Musik > Musikstücke und Lieder

Ich liebe Pyongyang, Herz Koreas

Sie hören das Lied "Ich liebe Pyongyang", das alle Koreaner gern singen.

Auch ein Baum am Flussufer zeugt
von meiner aufopferungsvollen Jugendzeit.
Du Pyongyang, für dich möchte ich alles einsetzen.
Ich liebe dich.

Die Lichter aus den Fenstern rufen
viele alte und unvergessliche Erinnerungen hervor.
Du Pyongyang, für dich möchte ich alles einsetzen.
Ich liebe dich.

Wenn die Feinde dieses Land überfallen,
werde ich für dich aufopferungsvoll kämpfen.
Du Pyongyang, für dich möchte ich alles einsetzen.
Ich liebe dich.

Mit einfachen Versen und lyrischen Melodien besingt das Lied die Liebe zu Pyongyang, Hauptstadt der DVRK. Das Lied ruft alle Erinnerungen an die alten Tage wach und prägt allen den Stolz auf Pyongyang tief in die Herzen ein.

Warum singen die Koreaner voller Liebe von der Hauptstadt Pyongyang?

Jedes Land hat seine Hauptstadt. Aber eine Nation wie die koreanische, die die Hauptstadt ihres Heimatlandes tief im Innern bewahrt, ist beispiellos in der Welt.

Pyongyang erzählt mit Mangyongdae, Geburtsort vom Präsidenten Kim Il Sung, seine ruhmreiche revolutionäre Geschichte. Die Hauptstadt der sozialistischen Heimat überliefert die unsterblichen revolutionären Verdienste vom Heerführer Kim Jong Il, der die Machenschaften aller feindseligen Kräfte vereitelte und das Land und die Nation schützte.

Pyongyang ist Herz von Songun-Korea.

Die ganze Armee und das gesamte Volk der DVRK bewahren die Hauptstadt Pyongyang, wo die Generalissimusse Kim Il Sung und Kim Jong Il mit den Antlitzen zu ihren Lebzeiten aufgebahrt sind, tief im Innern und haben den unerschütterlichen Willen dazu, diese unerschütterlich zu unterstützen.

So werden die Koreaner zutiefst gerührt, wenn sie dieses Lied hören.

Das Lied zeugt auch heute von der Aufrichtigkeit der Koreaner, die in der aufopferungsvollen Jugendzeit zahlreiche Bauwerke in der Hauptstadt Pyongyang errichteten.

Die Gesänge und Gelächter aus den Fenstern der lichtvollen Wohnungen in der Hauptstadt lassen die Koreaner in Gedanken versinken. Trotz der Erdrosselungsmachenschaften der vereinten imperialistischen Kräfte schritten die Koreaner im festen Zusammenschluss um ihren Staatsführer voller Zuversicht und Optimismus energisch vorwärts. Für sie war Pyongyang immer ein Leuchtturm der Hoffnung.

Die Liebe der Koreaner zur Hauptstadt Pyongyang ist ein Ausdruck ihres starken Willens dazu, die Generalissimusse ewig hoch zu verehren, und ihres grenzenlosen Vertrauens und ihrer heißen Treue zum Marschall Kim Jong Un. Daher halten sie es für eine ehrenvolle Pflicht und patriotische Sache für Land und Nation, Pyongyang als ewige Hauptstadt des sozialistischen Korea, die alle Menschen der Welt verehren, noch herrlicher und prächtiger zu gestalten. Die Koreaner, die Pyongyang stets tief im Innern bewahrten und trotz aller Schwierigkeiten das Glück von heute schufen, blicken erinnerungsvoll auf die vergangenen Tage zurück.

Eine europäische Persönlichkeit, die die DVRK besucht hatte, sagte folgendes: "Vor weniger Zeit sah ich im Fernsehen den Staatsführer Koreas, der für die Sicherheit des Heimatlandes und des Volkes die entlegenen Inseln im gefährlichsten Gebiet aufsuchte, wo man mit den Feinden direkt konfrontiert ist.
Ich war sehr erstaunt. Solcher Staatsführer ist nirgendwo zu finden. Weil der Staatsführer Kim Jong Un für die Sicherheit und das Glück des Volkes trotz Lebensgefahr aufopferungsvoll arbeitet, verehren ihn die Koreaner sehr und sind dazu gewillt, für ihn selbst ihr Leben zu opfern."

Die Koreaner, die Marschall Kim Jong Un für ihr Schicksal halten und treu unterstützen, schätzen ihre Hauptstadt, wo dieser seine Residenz hat, wie ihr Herz wert und singen mit dem Entschluss, unter Einsatz ihres Lebens die Hauptstadt zu verteidigen, das Lied von der lieben Hauptstadt Pyongyang.

Dank der grenzenlosen Treue aller Koreaner wird Pyongyang als Hauptstadt des sozialistischen Korea und Herz von Songun-Korea für alle Generationen guten Ruf genießen.


Stimme Koreas, Nov. 2014



Liedtext in englischer Übersetzung:

I love Pyongyang, the heart of Korea

Even a tree by the clear river
Is wet with my sweat in youth
There is no end in my heart of devotion
Dear Pyongyang, I love you

Bright-lit windows have many stories
Whispering the unforgettable memories
There is no end in my heart of devotion
Dear Pyongyang, I love you

If the enemy bring fiery clouds to this land
I will sacrifice myself to defend you, my love
There is no end in my heart of devotion
Dear Pyongyang, I love you

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü