Marschlied der koreanischen Jugend - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Marschlied der koreanischen Jugend

Service > Kultur und Tradition > Musik > Musikstücke und Lieder

Marschlied der koreanischen Jugend

Die Jugendlichen in der DVRK haben viele Loblieder auf die Jugend, und ihre Erlebnisse widerspiegeln sich in den Melodien und Texten der Meisterwerke. Unter diesen berühmten Liedern ist auch das "Marschlied der koreanischen Jugend".
                                   
Das Lied wurde im Jahr Juche 36 (1947) von Kim Ryon Ho geschrieben und von Kim Won Gyun, Künstler des Volkes, komponiert.

Das Lied besingt den Stolz der koreanischen Jugendlichen darauf, sich nach dem Appell der großen Partei der Arbeit Koreas in den Jahren der Revolution immer an der Spitze des Zeitalters als Avantgardisten für den Aufbau des gedeihenden Vaterlandes aufopferungsvoll eingesetzt zu haben.

Genosse Kim Il Sung organisierte und leitete den antijapanischen revolutionären Kampf gegen die japanische Kolonialherrschaft und befreite Korea.

Danach setzten sich die koreanischen Jugendlichen für den Aufbau des demokratischen Korea ein, indem sie dieses Lied sangen. Auf Arbeitsplätzen und in den Schulen sangen sie dieses Lied laut, steigerten die  Produktion, festigten das Fundament für den Aufbau des gedeihenden Vaterlandes und eröffnete eine lichte Zukunft.

Mit diesem Lied wiesen sie in den 1950er Jahren den bewaffneten Überfall des US-Imperialismus zurück, bauten auf Schutt und Asche ein sozialistisches Paradies auf und vollbrachten Heldentaten.

Alle monumentalen Bauwerke in der DVRK zeugen, dass die Jugendlichen der älteren Generationen mit diesem Lied ihre unerschöpfliche Kraft und Klugheit restlos demonstriert haben.

Ho Jang Chol, Abteilungsleiter des Zentralvorstandes des Kimilsungistisch-Kimjongilistischen Jugendverbandes, sagt:

"Jeder, der in Korea ihre Jugendzeit verbracht hat, liebt dieses Lied sehr.
Auch unsere alten Väter und Mütter singen dieses Lied nach und erinnern sich an ihre kostbare Jugendzeit, weil dieses Lied die große Kampfgeschichte der koreanischen Jugend, die unter der Führung der großen Partei alle Bewährungsproben und Schwierigkeiten überwand, und ihr schönes Leben besingt."
                
Auch heute stehen die Jugendlichen Koreas immer an der Spitze des Aufbaus des Sozialismus und vollbringen Wunder- und Neuerertaten.
                    
Der Oberste Führer Kim Jong Un wünscht, dass die Jugendlichen für die gedeihende Zukunft immer geradeaus unter der Führung der Partei tatkräftig voranschreiten.

Die koreanischen Jugendlichen werden unter der Führung von Kim Jong Un die Macht eines jugendstarken Landes nachhaltig demonstrieren, indem sie das "Marschlied der koreanischen Jugend" laut singen.

Stimme Koreas, Januar 2017

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt